Marketing in der Bildungsbranche

Allein im vergangenen Monat wurden laut Forbes-Magazin in den Vereinigten Staaten mehr als 160.000 Stellen abgebaut. Was werden all diese Leute tun? Nun, viele planen, sich für Undergraduate- und Graduate-Programme einzuschreiben, um ihre Marktfähigkeit zu verbessern.

Das sind großartige Neuigkeiten für die Universitäten, aber ein ernstes Problem bleibt bestehen. Wie bringen die Universitäten die eingeschriebenen Studenten dazu, tatsächlich auf dem Campus (oder online) zu erscheinen und mit der Zahlung der Studiengebühren zu beginnen? Diese Herausforderung ist besonders schwierig für technische Universitäten, die historisch gesehen „Show Rates“ unter 50 % aufweisen.

Es gibt zahlreiche Ursachen für diese niedrigen Zahlen, aber die beiden Hauptgründe sind die finanziellen Bedenken der Studenten in Bezug auf die Bezahlung des Colleges und die Notwendigkeit, den Wert der Universität während des gesamten Registrierungsprozesses kontinuierlich zu verkaufen. Dies übt einen großen Druck auf die Universität aus, alle richtigen Teile an Ort und Stelle zu haben, was leichter gesagt als getan ist.

Weil es so schwierig ist, akzeptieren viele Universitäten einfach den starken Rückgang der Showrate und konzentrieren ihre Energie darauf, einfach mehr Studenten dazu zu bringen, sich einzuschreiben. Diese Universitäten legen in der Regel viel Fokus und Investitionen auf die Entwicklung von Marketingmaterialien, die SEHR teuer sein können und selten einen signifikanten Return on Investment erzielen. Während effektives Marketing von entscheidender Bedeutung ist, besteht die eigentliche Herausforderung darin, eine ideale Erfahrung für potenzielle Studenten zu schaffen, die nur durch ein wirkliches Verständnis ihrer Sichtweise entsteht.

Um bei dieser Herausforderung zu helfen, sind unten fünf Schritte zur Implementierung von Änderungen aufgeführt, die nachweislich die Erfahrung der potenziellen Studenten erheblich verbessern und die Showraten erhöhen: Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway Sway podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts podcasts

Leave a Comment